Mittwoch, 26. November 2014

Sweater nach eigenem Schnitt

Ich habe mich getraut etwas für mich zu nähen ohne das ich ein Schnittmuster hatte. Herausgekommen ist ein wunderbarer Sweater. Ich bin ziemlich stolz, dass das so gut geklappt hat.


Meine Vorlage war ein gekaufter Sweater. Das besondere an dem Schnitt ist, dass der Pulli von vorne wie ein ganz normaler Sweater aussieht. Von hinten ist er aber länger geschnitten. So bleibt der Rücken immer schön warm.



Der gestreifte Stoff hat nicht komplett greicht, weshalb ich die Ärmel teilen musste. Die Optik gefällt mir richtig gut. Der geteilte Ärmel peppt das ganze so schön auf.



Ohne viele weitere Worte (sehr untypisch für mich) lass ich jetzt einfach mal Bilder sprechen.











PS: Der Stoff für den nächsten Sweater ist schon gekauft.




 

Liebe Grüße


Verlinkt bei Mmi, mmm, crealopeemeertje und kopfkino.

Kommentare:

  1. Wirklich schöne Schnittführung. Danke für die vielen Detailbilder.

    AntwortenLöschen
  2. Das mit dem Bündchen vorne, hinten aber nicht ist ja genial. Das wäre ja genau das richtige für meinen Bethioua Schnitt! Danke für die Inspiration. ein toller Pulli und das ist doch das Schöne am Selbernähen: man kann machen was man will.
    Liebe Grüße,
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. Der ist wirklich total schön! Dass er hinten länger ist find ich echt genial!

    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Karss dass du dir den Schnitt praktisch selbst erstellt hast! Der sitzt ja wie ne eins! Und dass der Pulli hinten länger ist! Und die Armunterteilung finde ich auch klasse! Ich bin wirklich echt beeindruckt! Und das von einem Pulli! Aber er macht echt viel her! :)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch immer noch baff, dass es funktioniert hat. Habe ich zum ersten Mal gemacht.

      LG

      Löschen
  5. Der Sweater sieht cool aus.
    Viele Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  6. gefällt mir super, ich steh im moment auch total auf den vokuhila-look.
    lg
    molli

    AntwortenLöschen
  7. Ich danke euch allen, für die lieben Kommentare und freue mich sehr, dass euch der Pulli gefällt.

    LG

    AntwortenLöschen
  8. Toller Sweater und großartig, dass du den Schnitt selbst gemacht hast!
    Die Fotos sind sehr toll, da kriege ich sofort wieder Sehnsucht ... ;)
    Liebe Grüße an dich
    Fredi

    AntwortenLöschen